Was ist Metallurgie und Schadensforschung

Die metallurgische Abteilung der EMHA führt Forschungen zu verschiedenen Materialien durch. Der Hauptbestandteil ist Stahl, aber auch höhere Stahlsorten, rostfreier Stahl und andere Metalle können untersucht werden. In den meisten Fällen führen wir eine zerstörende Prüfung durch. Das bedeutet, dass wir tiefer in das Material eindringen, um die Ursache für einen Schaden zu finden und die ursprüngliche Qualität und das Gefüge zu bestimmen.

Ein Schaden hat in der Regel erhebliche Folgen, vor allem finanzieller Art. Das betreffende Teil oder die Maschine kann über einen längeren Zeitraum außer Betrieb sein. Noch ärgerlicher sind Schäden, die Verletzungen oder Schlimmeres verursachen. Wir können auch diese Schäden untersuchen.
Der größte Teil der Schadensforschung wird in unserem Labor in Barendecht durchgeführt. Wir können aber auch Untersuchungen vor Ort durchführen.

Die Stärke unserer Schadenabteilung ist neben der langjährigen Erfahrung die Unterstützung durch unsere anderen Fachgebiete. Durch die Kombination dieser Fachkenntnisse können wir Ihren Schaden schneller und gründlicher untersuchen.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Metallurgie und Schadensforschung

Metallurgical Failure Analyses

  • Expert Witness
  • Fractography
  • Microstructural Examination
  • Quality Control
  • Root Cause Failure Analysis