Zurück zu projekte

Für unseren geschätzten Kunden Royal Hakvoort Shipyard haben wir im Laufe der Jahre verschiedene Geräusch- und Vibrationberechnungen für Neubau-Yachten durchgeführt.

Dazu zählen z.B. Gummi-gelagerte Antriebsanlagen und Generatorsätze, Drehschwingungsberechnungen von Antriebsanlagen und Generatorsätzen, Axial- und Querschwingungsberechnungen von Propellerwellen, Strukturschwingungsanalysen relevanter Strukturen, Sekundärschallquellen, Isolationsplanung (Akustik, Feuer und Thermik) und eine Vorhersage der zu erwartenden Geräuschbelastung. Selbstverständlich haben wir auch durch regelmäßige Besuche die Royal Hakvoort Shipyard unterstützt. Zusätzlich waren auch akustische Beurteilungen der Privat-Kabinen Teil unserer Arbeit. Um unsere stetigen Beratungen zu verifizieren, hat EMHA Wellenleistungs-, Drehmoment-, Geräusch- und Vibrationsmessungen während der Seeerprobung durchgeführt.

Wir freuen uns sehr, dass eine renommierte Werft wie die Royal Hakvoort Shipyard auf das Wissen und die Expertise von EMHA setz.

Möchten Sie mehr erfahren über dieses project?

Pieter Maljaars

Eine Nachrichten schicken